Faltenbehandlung

Sie wĂĽnschen sich ein jĂĽngeres, frischeres Aussehen?

Sie haben es heute selbst in der Hand, ob Sie mit Ihren Fältchen und Falten leben möchten oder Ihr Aussehen sanft verjüngen lassen möchten.

In der ästhetischen Medizin stehen uns vielfältige Methoden zur Verfügung, mit denen wir Ihre kleinen kosmetischen Probleme unkompliziert verbessern können. Die Haut wird spürbar glatter, vitaler und frischer. Ihr Gesichtsausdruck wirkt offener, freundlicher und jugendlicher.

Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin (Botox®)

Bei der Behandlung werden geringe Mengen des Eiweißes Botulinumtoxin A (kurz: Botox®) mit feinen Kanülen direkt in den betroffenen Muskel gespritzt. Das Eiweiß entspannt den Muskel und verhindert eine Kontraktion. Dadurch wird auch die Faltenbildung verhindert.

Die Haut wird innerhalb weniger Tage glatter. Linien und Fältchen verschwinden. Die volle Wirkung wird meist nach ca. 14 Tagen erreicht und hält im Durchschnitt vier bis sechs Monate an. Der natürliche Gesichtsausdruck bleibt erhalten.

Diese Behandlung eignet sich besonders fĂĽr:

  • Denker- und Zornesfalten (senkrechte Falten zwischen den Augen)
  • Sorgenfalten (waagrechte Falten auf der Stirn)
  • KrähenfĂĽĂźe (Falten am seitlichen Augenrand)

Volumenaufbau mit Hyaluron

Ab dem 30. Lebensjahr sinkt der natürlich Hyaluronsäuregehalt der Zellen. Die Haut verliert an Spannkraft und Elastizität, sie wird trockener und schlaffer. Durch die Injektion von Hyaluronsäure kann dieser Altersentwicklung entgegengewirkt werden. Aufgrund seines natürlichen Ursprungs ist Hyaluronsäure sehr gut verträglich.

Behandlung leichter „Knitterfältchen“

Die unvernetzte Hyaluronsäure wird eingesetzt, um eine natürliche Hauterneuerung zu erreichen. Sie gibt der Haut Geschmeidigkeit und Spannkraft zurück. Leichte „Knitterfältchen„ können auf diese Weise geglättet werden. Zum Erhalt des Hautzustandes ist eine regelmäßige Auffrischung erforderlich.

Behandlung von Falten, Lippen und Wangen

Mit der vernetzten Hyaluronsäure kann verloren gegangenes Volumen rein mechanisch wieder aufgefüllt werden. Einsatzgebiete sind tiefere Falten, Wangen und Lippen.

Um den Behandlungserfolg zu erhalten, empfiehlt sich eine Auffrischung in Intervallen von 6-8 Monaten.

Medizinisches Peeling

Eine Peeling-Behandlung mit Fruchtsäure ist eine sanfte und schonende Möglichkeit, „einmal aus der Haut zu schlüpfen“. Dabei wird der Selbsterneuerungsprozess der Haut nachempfunden und beschleunigt so das Abtragen und Entfernen von Hautschuppen. Dadurch wird die Gesichtshaut geglättet und wirkt wieder frisch.

Besonders gut eignet sich diese Methode bei Akne, Aknenarben, Pigment- und Altersflecken oder bei kleinen Fältchen.

Medical Needling zur HautverjĂĽngung

Das Medical Needling ist ein schnelles und schonendes Verfahren, um das Hautbild zu verjĂĽngen.

Bei der Behandlung wird die Haut durch feine Nadeleinstiche minimal verletzt. Dies fördert die Zellregeneration und regt die natürliche Collagenproduktion an.

Die Haut wird straffer und glatter und selbst eingesunkene Aknenarben gleichen sich wieder dem normalen Hautniveau an.